Arztpraxis am Dreisesselberg
MUDr. Rudolf Baloun

Dreisesselstraße 43
940 89 Neureichenau

Tel.: 08583/1203
Fax: 08583/1290

Sprechstunden
Montag8:00 – 14:00
Dienstag8:00 – 14:0017:00 – 20:00
Mittwochgeschlossen
Donnerstag8:00 – 14:00
Freitag8:00 – 14:0015:00 – 17:00
  • Unsere Geräte

  • Unsere Geräte

  • Unsere Geräte

  • Unsere Geräte

  • Unsere Geräte

  • Unsere Geräte

  • Unsere Geräte

  • Unsere Geräte

  • Unsere Geräte

  • Unsere Geräte

  • Team
  • Neureichenau

Warum sollte man einen Termin vereinbaren?

Wussten Sie eigentlich, dass die durchschnittliche Zeit eines Arztkontakts in deutschen Hausarztpraxen weniger als 8 Minuten beträgt? Gerade die Tatsache, dass wir uns etwas mehr Zeit nehmen, ist das, was viele von Ihnen besonders an uns schätzen.

Das „etwas Mehr“ an Zeit ist in Anbetracht der internistischen Ausrichtung unserer Praxis auch zwingend erforderlich, da komplexe Therapien und Diagnostik nicht in 8 Minuten besprochen werden können. Möglich ist das nur durch eine gute Organisation der Sprechzeiten und durch die Vergabe von Terminen.

Für reguläre Termine in unserer Praxis planen wir 15 Minuten ein. Das bedeutet, dass wir im Abstand von 15 Minuten Patienten bestellen. Für die Erstvorstellung eines Patienten beträgt die Zeit meistens noch etwas länger.

Um Ihnen zeitnah Termine anbieten zu können und aufgrund der Tatsache, dass leider immer wieder Patienten unentschuldigt ihre Termine nicht wahrnehmen, können wir für Patienten, die ohne Termine in die Sprechstunde kommen, keine extra Zeiten freihalten.

Um Sie jedoch mit akuten Beschwerden nicht nach Hause schicken zu müssen, versuchen wir, Sie zwischendurch ranzunehmen. Dies kann bei sehr voller Sprechstunde allerdings auch etwas länger dauern. An einigen Tagen tut sich jedoch auch dann keine richtige Lücke auf und wir müssen Patienten mit Terminen Wartezeiten zumuten, um Akutpatienten „dazwischen zu schieben“.

Warum sind Sie telefonisch manchmal nur schwer zu erreichen?

Während unserer Sprechzeiten arbeiten - zusätzlich zum Arzt - zwei bis drei Mitarbeiterinnen. Diese haben eine Fülle von Aufgaben.

In vollen Sprechstunden sind sie oft mit Patienten beschäftigt, die vor Ihnen in der Praxis stehen. In dieser Situation den Patienten vor Ihnen stehen zu lassen, um ans Telefon zu gehen, ist den anwesenden Patienten gegenüber unhöflich.

Vielmehr sehen unsere Mitarbeiter, dass Sie anrufen und nehmen das Gespräch sobald als möglich an. Nur kann dies eben - je nach Betrieb in der Praxis - leider manchmal einen Moment dauern.Wir empfehlen Ihnen deshalb dringend, sich gern auch per email an uns zu wenden. Unter rezeption@arztpraxis-dreisesselberg.de haben Sie die Möglichkeit, uns eine Information, Bitte oder Anfrage zukommen zu lassen.

Innerhalb der Arbeitszeiten unserer Mitarbeiter werden diese e-mails kurzfristig gelesen und beantwortet.

Praxisgebühr abgeschafft, Überweisung trotzdem nötig?

Die Praxisgebühr in Höhe von 10€ wurde zum 01.01.2013 abgeschafft.

Sicher stellen sich viele Patienten die Frage, ob dann noch ein Überweisungsschein für einen anderen Facharzt nötig ist - auf der sicheren Seite sind Sie immer wenn Sie sich einen gültigen Überweisungsschein bei uns abholen, da nur so ist es gewährleistet, dass wir die bereits erstellten Befunde auch in Kopie bekommen – diese Tatsache verbessert die Patientensicherheit, da die notwendigen Diagnosen u. Massnahmen bei uns im System gespeichert werden. Das Ausstellen von Überweisungsscheinen dauert im Praxisalltag nur einen kleinen Augenblick. Gern können auch Überweisungsscheine auch über E-mail rezeption@arztpraxis-dreisesselberg.de bestellt und später abgeholt werden.

Planen Sie eine Reise?

Sie haben eine Reise in ein fernes Land geplant und möchten sich über Schutzmaßnahmen vor Tropenkrankheiten beraten und/oder gegen Krankheiten impfen lassen? Dann bieten wir Ihnen gern eine reisemedizinische Beratung an.

Bitte beachten Sie, dass solche Beratungen nicht von den gestzlichen Krankenkassen getragen werden. Die Kosten hierfür sind von Ihnen zu übernehmen. Dazu kommt, dass einige Impfstoffe ebenfalls nicht von den gesetzlichen Krankenkassen getragen werden. Auch diese müssen dann selbst gezahlt werden.

Wir sind eine WHO-zertifizierte Gelbfieberstelle, sodass unsere Bestätigung über Gelbfieberimpfung eine internationale Gültigkeit hat. Desweiteren verfügen wir über Zusatzbezeichnung „Reisemedizinische Gesundheitsberatung“.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Fragen Sie einfach bei uns nach!

Werden in der Praxis Schnelltests durchgeführt?

Ja, für die noch höhere Patientensicherheit führen wir CRP-Schnelltest (quantitativ) , Gerinnung (Quick, INR), Influenza (Grippe)-Austestung, D-Dimere (Thrombosediagnostik), Troponin sowie CKMB u. Myoglobin (Herzinfarktdiagnostik - quantitativ), proBNP (Herzschwächediagnostik) durch. Für diese Tests sind jedoch geringe Gebühren fällig. Weiter in der Zusammenarbeit mit externen Labors führen wir erweiterte mikrobiologische Schnelldiagnostik durch (z.B. MALDITOF-Verfahren usw.).

Des weiteren bieten wir einen HIV-Schnelltest (Antikörper / Antigen sowie Antigen p24) an, auch für anonyme Austestung. Mit einer neuer Generation der Schnelltests ist eine frühzeitige Diagnostik einer HIV-Infektion möglich - eine Detektion ist teoretisch schon ab dem 12.Tag nach Infektion möglich. Sprechen Sie uns diesbezüglich an, wir beraten Sie gerne!) Dieser Test wird nicht von den gesetzlichen Krankenkassen getragen, d.h. der Patient muss die Kosten dafür tragen. Das Ergebnis erhält der Patient ca. 30 Minuten nach der Blutentnahme.

Es gibt auch die Möglichkeit einen HIV-Schnelltest "anonym" durchzuführen. Anonym bedeutet, dass keinerlei Daten vom Patienten in unserem System erfasst werden. Der Patient bekommt das Testergebnis mündlich übermittelt. Zu beachten ist, dass es keinen schriftlichen Befund über das Testergebnis gibt. Der anonyme HIV-Schnelltest kostet 30€.

Sie möchten einen schriflichen Nachweis über das Ergebnis? Dann benötigen wir Ihre Versichertenkarte. Der Test kann somit nicht mehr anonym durchgeführt werden.

Selbstverständlich werden HIV-Tests, die bei gegebener Indikation über das Labor veranlasst werden, von Ihrer Krankenkasse getragen. Hierfür ist also KEINE Gebühr fällig.

Praxismotto: Sie stehen im Mittelpunkt und werden individuell behandelt.

Newsletter Bestellung

Hier können Sie unseren elektronischen Newsletter online bestellen.

Inhaltliche Betreuung / Redaktionelle Verantwortung Praxis Am Dreisesselberg, MUDr. Rudolf Baloun.

Alle Rechte vorbehalten © 2013, design by SMC, powered by RVS Net, s. r. o.